Musikalische Ausbildung:

ab 1984
kammermusikalische Aufnahmen für Rundfunk und Fernsehen
1987
Preisträgerin Jugend musiziert
1979-1988
  Klavierunterricht bei Masaki Sakai in München, Prof. Lechler, staatl. Musikhochschule München und Nicolas Economou (Duopartner von Martha Argerich)
1990
  Studium am Richard-Strauss-Konservatorium München (Vadim Suchanov) und an den Musikhochschulen München (Prof. Oppitz), Stuttgart (Wan-Ing Ong) und Trossingen (Prof. Wagenhäuser)
1992
Klavierkonzert von Chopin in e-moll im Carl-Orff-Saal, München
1992-2001
  Meisterkurse am Mozarteum in Salzburg (Prof. Bashkirov), im Rahmen der Internationalen Klavierwochen Waldkraiburg, in Trossingen und Aixheim (Prof. Wagenhäuser)
 
2002
 
Abschluss der Solistenklasse mit Note 1,0